Unser Nachbar hatte früher einmal einen Bauernhof und hat uns diese Kuhtränken geschenkt.

Ruck-Zuck wurde daraus ein hübscher kleiner Kräutergarten für unserer Haustüre.

Ich hatte noch ein alter Brett herumliegen und habe die Tränke auf dieses hinaufgeschraubt. Etwas Erde in die Ausbuchtung und dann konnten die Kräuter schon eingesetzt werden. Ich finde den Garten mega praktisch und sehr hübsch.